Charity-Walk

Aktuell: Charity-Run 2015

Im Jahr 2015 fand am Marie-Curie-Gymnasium ein Charity-Run zugunsten vom Trebe-Cafe in Düsseldorf und dem Brillenprojekt “EinDollarBrille” statt.
In Kürze finden Sie hier aktuelle Informationen zu dem erlaufenen Spendenbetrag und eine Bildergallerie vom Tag.

Charity-Walk

Die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern des Marie-Curie-Gymnasiums unterstützen das soziale Enga­gement der Schule, einerseits durch eine bewusste Veränderung des eigenen Lebensstils, andererseits durch konkrete Mithilfe, z.B. durch Ausstellungen und Spenden, etwa in Zusammenhang mit dem Erlös des Weihnachtsmarkts. Die von unseren Schülerinnen und Schülern selbständig organisierten ersten beiden Charity-Walks erbrachten nicht zuletzt durch die großzügige Unterstützung ihrer Eltern und Verwandten jeweils einen Gesamtertrag von etwa 27.000 Euro. Nach dem ersten Charity-Walk floss die Hälfte des Erlöses dem Verein „Futuro Si!“ zu. Damit konnten Straßen­kinderprojekte in Brasilien unterstützt werden. Nach dem zweiten Charity-Walk floss die Hälfte des Erlöses dem Düsseldorfer Projekt KID (Hilfe für misshandelte Kinder) zu. Über die jeweils andere Hälfte konnte die Schülerschaft selbst verfügen und damit Projekte er­möglichen, die ihnen selbst zugute kamen.

Charity-Walk im Rahmen des 50-jährigen Schuljubiläums zugunsten der Einrichtung STAY! am 28.09.2012

Pünktlich zum Start des diesjährigen Jubiläumslaufes zugunsten der in Düsseldorf ansässigen Flüchtlingsinitiative STAY! begrüßte die Sonne die Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrkräfte zum Start vor der Turnhalle unseres Gymnasiums. Die gesamte Unter- und Mittelstufe sowie die Einführungsphase legten ab 10:00 Uhr zeitlich versetzt los, um eine zehn Kilometer lange Runde in individuellen Tempi für den guten Zweck zu absolvieren. Dabei beeindruckte die hohe Zahl an Joggerinnen und Joggern, unter denen Janik Piel aus der Einführungsphase mit etwa 45 Minuten die schnellste Zeit lief – eine herausragende sportliche Leistung! Gleichermaßen trugen auch alle anderen Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium mit durchweg hoher Motivation zum erfolgreichen und dem besonderen Schuljubiläum angemessenen Gelingen des Laufes bei. Im Laufe der nächsten Woche werden die endgültige Spendensumme sowie ein Termin für die feierliche Scheckübergabe durch die Schulleitung, Schülervertretung und organisierende Sportfachkonferenz an die Einrichtung STAY! bekannt gegeben. Die Sportfachkonferenz bedankt sich noch einmal sehr herzlich für das tolle Engagement auf allen Seiten! Die Einrichtung STAY! wird uns zeitnah nach dem Empfang der Spenden über die genaue Verwendung informieren.