Französisches Sprachdiplom: DELF scolaire A1 – B2

Die Französischschülerinnen und Französischschüler des Marie-Curie-Gymnasiums werden- bei Interesse- seit Jahren auf das europäische Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Etudes en Langue française ) vorbereitet.

Dieses vom französischen Erziehungsministerium vergebene Diplom ist international anerkannt. Dementsprechend kann das Vorweisen dieses Sprachzertifikates bei einer Bewerbung oder bei der Zulassung zu einem Studium an einer französischen Universität einen erheblichen Vorteil darstellen.

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht, welche Prüfung sich i .d. R. für welche Jahrgangsstufe eignet.

Niveau

Empfohlenes Lernjahr

A 1

2. Lernjahr = Kl. 7 Diff. 9

A 2

3. Lernjahr = Kl. 8 EP (8)

B 1

4 /5.Lernjahr = Kl. 9 EP (6,8)

B 2

ab Q1 (v.a. LK)

Die Prüfungsvorbereitungen für A 1 erfolgen im Unterricht. Für die Niveaustufen A2 bis B 2 werden zwei AGs (A2 und B1/B2) angeboten. Die Termine sind der Vitrine im Foyer oder auf der Homepage zu entnehmen.

Die schriftliche Prüfung findet i.d.R .jeweils im Januar bei uns an der Schule statt; die mündliche Prüfung meistens 4 Wochen später am Luisengymnasium.

Die Diplome werden in netter Runde von der Schulleiterin vor oder nach den Sommerferien überreicht.

Heike Spatz – Koordination DELF im September 2015